Simulationsrechnungen im Brandschutz

Mit Unterstützung moderner Ingenieurmethoden, wie numerischen Berechnungen zur Ermittlung der Temperaturverteilung im Bauteil oder Simulationsberechnungen zur Entwickling von Brand und Rauch (CFD-Analysen) und zur Evakuierung von Gebäuden entwickeln wir spezifische Lösungen für die brandschutztechnische Bewertung von Gebäuden, indem wir das Gefährdungspotential infolge der Temperaturentwicklung im Bauteil und dessen Tragfähigkeit, die Ausbreitung von Rauchgasen und die Personenevakuierung detailliert beurteilen.

Hierfür führen wir bei Bedarf folgende Simulationsberechnungen durch:

  • numerische Analysen zur Temperaturverteilung innerhalb des Bauwerks oder Bauteils
  • räumliche Brand- und Rauchsimulationen
  • Evakuierungsberechnungen